http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Mit jedem Wort

Du liegst da, 
Deine Augen sind geschlossen.
Wie wunderschön du doch bist,
wenn Du so friedlich schläfst.
Dein Körper ist warm,
Dein Atem sanft und ruhig.
Ich küsse dich,
dennoch bemerkst Du es nicht.
Wie glücklich Du mich machst,
wenn Du einfach so daliegst
und meine Blicke Dich berühren und an der entlangschweifen.
Endlos könnte ich noch hier sitzen und beschreiben was ich empfinde.
Aber mit jedem Wort wird dieses Gedicht länger.
Mit jedem Wort das ich niederschreibe,
liebe ich Dich ein bisschen mehr.
24.6.08 13:33


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de